Dramatischer Verein Untersiggenthal
5417 Untersiggenthal
postmaster@dvu.ch

Saison 2013/2014


In der Theatersaison 2013/2014  realisierten wir zu unserem Jubiläum "111 Jahre DVU" das Projekt Theater im Museum (TiM). Anlässlich dieses Jubiläums führten wir im Ortsmuseum von Untersiggenthal das Stück "g'haue oder g'stoche" auf. Schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen ......


"g'haue oder g'stoche"


Stolze 111 Jahre ist es her, seit der Dramatische Verein Untersiggenthal gegründet wurde. Bezeichnenderweise begnügte sich dieser innovative Verein nicht mit dem Ausblasen von 111 Kerzen auf der Geburtstagstorte, sondern feierte, in Zusammenarbeit mit dem Ortsmuseum, dieses spezielle Jubiläum in einem besonderen Theaterprojekt: Trix Lehr befasste sich mit der interessanten und anspruchsvollen Aufgabe, die besondere Atmosphäre des Ortsmuseums in Untersiggenthal und die vielen stummen Geschichten, die dieses alte Bauernhaus zu erzählen weiss, einzufangen und daraus in kreativer Weise ein Theaterstück zu schreiben, welches durch die Musiker Fredi Spreng und Christian Bossert begleitet wurde. Durch die zahlreichen Schauspielerinnen und Schauspieler des DVU ist das geschriebene Manuskript vom 15. August bis 06. September 2014 zum Leben erweckt worden.

TIMSchlosserPortal



Die Verantwortlichen


Das OK um Präsident Marcel Meier (Bildmitte) sowie Trix Lehr mit den beiden Musiker Fredi Spreng (Akkordeon) und Christian Bossert (Bass)

OK TIM 2014               Trix und Musiker


Impressionen


Aus der vergangenen Saison bleiben uns zahlreiche schöne Momente sowie viele Bilder und Filmsequenzen erhalten... ein Überblick über das gesamte Theaterstück und das Projekt TIM vermittelt ein in der Aargauer Zeitung veröffentlichter Artikel, welcher Ihnen zum Download bereit steht. Ebenfalls zum Download steht ein in der Dorfzeitschrift "Schlüssel" im Vorfeld veröffentlichter Artikel ...

AZ      Schlüssel


HinterhofTanzKücheSchule

Fotos Theaterszenen by Hanspeter Kühni